Orangenmuffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

portugiesisch: Queijadas de laranja

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 18.06.2012



Zutaten

für
200 ml Milch
90 g Butter
90 g Zucker
80 g Mehl
½ Pck. Hefe
3 Ei(er)
2 Orange(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
Fett für die Form
Mehl für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Ofen auf 190°C vorheizen. Die Muffinform zuerst einfetten und mit Mehl ausstreuen.

Die Milch erhitzen und die Butter darin schmelzen. Zucker, Mehl und Hefe mischen, dann gleichmäßig in die warme Milch einrühren. Die Eier schaumig rühren, zusammen mit dem Saft der Orangen in die Milch einrühren.

Dann etwas geraspelte Orangenschale beigeben und den Teig in die vorbereiteten Backformen geben. Bei 190°C ca. 30 Minuten im Wasserbad backen. In der Form abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

simifrank

Bloß nicht nachbacken!! Viel zu flüssig, hab jede Menge Mehl dazugetan, trotzdem alles für die Tonne! Hatte es über 45 Minuten im Ofen , wird überhaupt nicht hoch u innen ist nichts durchgebacken! Geld aus dem Fenster werfen geht auch anders!

18.12.2015 13:17
Antworten