Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2012
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 184 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
2 Pck. Trockenhefe
350 ml Wasser, warmes
1 TL, gehäuft Kräutersalz (Bärlauchsalz)
1 EL Chilipaste (Jalapeno-Chilipaste)
2 dicke Peperoni, milde, eingelegt
1 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl, die Hefe und das Salz gründlich vermischen. Das lauwarme Wasser darüber gießen und alles mit einem Knethaken vermengen. Die Schüssel mit dem Teig zudecken und an einem warmen und vor Zugluft geschützten Ort 20 Minuten gehen lassen.

In der Zeit die Peperoni abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Jetzt den Teig mit den Händen und den Peperoni gut durchkneten. Bei Bedarf Mehl dazugeben, sodass der Teig nicht mehr klebt.

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Fladen (oder als Baguette) formen. Den Fladen noch mal 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 280°C vorheizen. Das Brot mit dem Olivenöl bestreichen und dann ca. 15 - 20 Minuten backen.