Pilz-Beerentraum auf Blätterteig


Rezept speichern  Speichern

simpel, aber sooo lecker

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.06.2012



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig
300 g Champignons oder andere Pilze
200 g Sauce (Cranberry- oder Preiselbeersauce)
250 g Käse (Halloumi oder Ziegenkäse)
1 Zwiebel(n)
etwas Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Blätterteig auf einem Blech ausrollen. Den Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.

Die Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Eine kleine bis mittelgroße Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Pilze anbraten. Den Käse in Scheiben oder Würfel schneiden.

Währenddessen den Blätterteig für ca. 5 Minuten im vorgeheizten Ofen blind backen. Anschließend die Preiselbeersoße gleichmäßig darauf verteilen, dann die Pilz-Zwiebelmischung darübergeben und die Käsewürfel drüberstreuen. Zurück in den Ofen und backen, bis der Käse schön goldgelb ist.

Das Gericht ist supereinfach und schmeckt einfach himmlisch. Es kann sein, dass sich einiges an Flüssigkeit im Blech ansammelt, man kann versuchen das vorsichtig abzugießen und noch kurz weiterzubacken, aber geschmacklich ist es auch so nicht schlimm.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.