Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2012
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 319 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kl. Dose/n Birne(n) (Baby-Birnen, à 425 g)
200 g Kekse, Vollkorn
100 g Butter, weiche
600 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Naturjoghurt
3 EL Zitronensaft
2 Beutel Tortenguss, klarer
100 g Süßstoff (Sucolin oder Sukrin)
200 ml Wasser
2 EL Pistazien, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Birnen längs halbieren und ca. 2 Std. abtropfen lassen. Die Kekse in der Küchenmaschine klein hacken oder in einem gut verschlossenen Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern.

2 EL der Keksbrösel zur Dekoration entnehmen und beiseite stellen. Den Rest mit der Butter zu Streuseln kneten. Diese in eine Springform drücken und einen kleinen Rand hochziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft mit einem Rührgerät vermischen. Tortenguss, Sucolin und Wasser in einem Topf aufkochen und unter die Creme rühren.

1/3 der Masse auf dem Boden verteilen, die Birnen darauf legen (12 Stück zum Garnieren zurück lassen). Den Rest der Creme in die Springform geben und glatt streichen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden fest werden lassen.

Die beiseite gestellten Kekskrümel ca. 5 cm breit als Rand auf der Torte verteilen. Die Mitte aussparen. Die Birnenhälften darauf verteilen. Die Mitte der Torte mit Pistazien bestreuen.

Sukolin bekommt man im Reformhaus, Sukrin in der Apotheke oder übers Internet.