Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 287 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Kopf Chinakohl
7 kleine Möhre(n)
1/2  Gurke(n)
150 g Rote Bete
1 Pck. Feta-Käse
Zwiebel(n)
 n. B. Orangensaft
50 ml Rote Bete Saft
2 TL Honig
 etwas Öl
  Oregano
  Kräuter, italienische
  Salz und Pfeffer
 n. B. Walnüsse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chinakohl, die Gurke, den Feta-Käse sowie die Möhren klein schneiden (ich habe die Möhren einfach in Scheiben geschnitten, weil die Möhren klein genug waren). Die Roten Bete (ich hatte die Kugeln aus dem Glas) ebenfalls auf die gewünschte Größe schneiden und dazugeben.

Für das Dressing die Zwiebel in Spalten schneiden und in etwas Öl glasig braten. Etwas Orangensaft dazugeben (evtl. auch kleine Mandarinenstücke) und mit 2 TL Honig kurz aufköcheln lassen. Einen großen Schluck Rote-Bete-Saft dazu und dann nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken. Wer es etwas süßer mag, kann noch Honig oder Zucker hinzufügen.

Das Dressing kurz abkühlen lassen und über den Salat geben. Mit Walnüssen nach Geschmack bestreuen und servieren.

Wer es nicht so betelastig mag, kann einfach weniger Saft nehmen, und statt dessen mehr Orangensaft nehmen.