Asiatischer Karottensalat


Rezept speichern  Speichern

scharf, in Anlehnung an Som Tam Thai

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 17.06.2012 314 kcal



Zutaten

für
500 g Karotte(n), geraspelt
1 Limette(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 Chilischote(n), getrocknet
2 EL Zucker, braun
4 EL Fischsauce
4 Cocktailtomaten
100 g Erdnüsse

Nährwerte pro Portion

kcal
314
Eiweiß
12,56 g
Fett
16,92 g
Kohlenhydr.
27,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die geraspelten Karotten in eine Salatschüssel geben. Die Cocktailtomaten halbieren und hinzugeben. Die Erdnüsse in ein Küchentuch wickeln, mit einem Nudelholz klein klopfen und ebenfalls in die Salatschüssel geben.

Knoblauch und Chilischote fein hacken. Die Limette auspressen und den Saft davon in ein Gefäß geben. Den Rest der Limette vierteln und zu den Karotten geben. Braunen Zucker, Fischsoße, Knoblauch und Chili zum Limettensaft geben und gut vermischen. Anschließend über den Karottensalat gießen und kräftig durchmischen.

Kurz ziehen lassen und servieren. Die Limettenreste natürlich nicht mitessen, diese sind nur für den Geschmack. Die Karotten nehmen die Schärfe der Chilis sehr gut auf, sodass der Salat genau die richtige Schärfe erhält.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

deinhypnosecoach

Das ist ein bekanntes vietnamesisches Dressing.

11.10.2020 07:04
Antworten
the_kitchen

Danke für den Salat, das Rezept ist gut, aber das ganze als asiatisch zu bezeichnen ist schon gewagt! Nur weil Fischsauce und Erdnüsse drin sind? Es ist ein guter Karottensalat aber nicht asiatisch! Gruß the_kitchen

02.03.2019 15:41
Antworten
dreckasch

wow!!! super lecker gibt mein neuer Lieblingssalat

31.12.2018 11:27
Antworten
Watzfrau

Eine leckere Salatzubereitung! Ich habe lediglich noch etwas Sesamöl hinzugefügt. L. G. Watzfrau

17.12.2018 14:59
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!! 5*

18.04.2018 08:39
Antworten
RebCookie79

Sehr leckerer Salat. Statt Tomaten habe ich Frühlingszwiebeln verwendet. So gibt es den Salat auch beim unserem Lieblingsthailänder.

19.03.2017 10:07
Antworten
Codling

Der Salat schmeckt super! Auch ohne Tomaten! Noch besser finde ich ihn, wenn man die Karotten nicht raspelt, sondern stiftelt.

12.12.2015 18:09
Antworten
sparkling_cherry

hallo! ich fand den salat sehr gut. statt fischsauce hab ich aber sojasauce verwendet und statt chilischoten Cayennepfeffer. war scharf und erfrischend, sehr gut

28.08.2013 19:05
Antworten
Sonne1978

Meine absolute Lieblingsvariante eines Karottensalates!

02.07.2012 11:44
Antworten