Ingwer-Zitronengras-Tee


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

3 Min. simpel 17.06.2012



Zutaten

für
1 Tasse Wasser, kochend
1 TL Honig
1 Stück(e) Ingwerwurzel, ca. 5 mm dick und 1,5 mm x 1,5 mm groß
1 Stück(e) Zitronengras, ca. 3 cm lang

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 14 Minuten
Den Ingwer schälen und für die Geschmacksintensivität ein bisschen einschneiden. Das Zitronengras quetschen, entweder mit einem Fleischklopfer oder mit einem Messerrücken darauf drücken und etwas zerkleinern, damit es in ein Tee-Ei passt. Beide Zutaten in ein Tee-Ei geben. In eine Tasse geben und mit dem kochenden Wasser übergießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Honig zugeben und auflösen.

Super für kalte Wintertage, wärmt schön von innen. Wer auf eine gewisse Schärfe steht, kann den Ingwer auch noch länger ziehen lassen, je länger der Tee zieht, umso schärfer wird er.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo, einfach und lecker. Vielen Dank für das Rezept! Foto folgt. Lg gloryous

22.02.2018 09:36
Antworten
GourmetKathi

Sehr lecker! Schmeckt auch im Sommer kalt sehr gut! LG Kathi

12.06.2014 21:46
Antworten