Poutine-Auflauf mit Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern

kanadische Fast-Food-Spezialität, etwas abgewandelt

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 17.06.2012



Zutaten

für
1 kg Pommes frites
750 ml Bratensauce, dunkle
500 g Käse, gerieben, (Emmentaler oder Gouda)
4 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Pommes frites nach Anleitung im Backofen zubereiten. Währenddessen die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Boden einer großen Auflaufform mit einer Schicht Käse bestreuen. Auf dem Käse eine Schicht Zwiebelringe verteilen. Auf die Zwiebeln dann die fertig gebackenen Pommes, mit der Bratensauce aufgießen, darauf die restlichen Zwiebeln, darüber den restlichen Käse.
Alles ca. 10 Minuten bei 180°C im Backofen überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

frankophil

Ich habe das als Anregung genommen, um Semmelknödel, die weg mussten, zu "verarbeiten" - ist dann zwar keine "Poutine" mehr, aber sehr lecker, wenn man alle Gedanken an "Esskultur" außen vor lässt :). An der Bratensauce habe ich bei der 2. Portion dann noch ein paar Veränderungen vorgenommen (Ketchup, Worcestersauce und Balsamico dazu, wie es hier auch in einem Rezept vorkommt...), war also mehr eine persönliche Kombi als das Original - aber ohne das wäre ich nicht darauf gekommen... Also herzlichen Dank an den Verfasser! Hat mit und ohne Abwandlung sehr gut geschmeckt!

25.02.2019 16:56
Antworten
dspitschan

Hmm, wenn man den Punkt Esskultur außen vor lässt. Es hat geschmeckt.

10.04.2013 23:10
Antworten
Nelliemew

Hallöchen (: wo hast du denn das in der Schweiz gegessen? Bin totaler Poutine fan und hab es hier in der Schweiz nur am Weihnachtsmarkt in Montreux gesehen. Danke schonmal für die Antwort (; Nelliemew

15.07.2013 19:46
Antworten
hessin1984

Einfach richtig lecker! Haben wir vor Jahren in der Schweiz schon gegessen und in Hong Kong gibt es sogar ein Restaurant wo man nur Poutine bekommt. :D

01.12.2012 19:13
Antworten
huibu01

ok - das klingt irgendwie pervers lecker, das werde ich mal mit ner kleinen Menge ausprobieren - danke dir!

22.08.2012 16:19
Antworten
peter_hacke

ja, ein wenig matschig werden sie schon. currysauce ist sicherlich auch gut, aber das originalrezept ist mit bratensauce.

22.08.2012 13:50
Antworten
huibu01

das klingt irgendwie total lecker - hat das denn noch keiner ausprobiert? werden die pommes dabei matschig? und kann man vielleicht auch ne currysauce nehmen??

21.08.2012 19:46
Antworten