Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2012
gespeichert: 209 (1)*
gedruckt: 1.862 (9)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2005
20 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
250 g Butter
250 g Quark, evtl. Magerquark
1 Prise(n) Salz
Ei(er) zum Bestreichen
 evtl. Marmelade oder Nutella ...
 evtl. Schinken oder Käse oder Speck ....
 evtl. Früchte nach Wahl
 evtl. Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 4 Zutaten rasch einen Teig kneten und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Je länger er im Kühlschrank steht, umso besser wird er! Das kann ruhig 1 - 2 Tage sein!

Danach 2 - 3 mm dick ausrollen. In Dreiecke, Quadrate, ... schneiden, nach Wunsch füllen und Kipferl, Tascherl, Windräder, ... formen.

Mit verquirltem Ei bestreichen. 15 Minuten rasten lassen und dann bei 180°C Heißluft (vorheizen) ca. 20 Minuten backen. Das kann je nach Ofen unterschiedlich sein. Wenn sie goldbraun sind, dann sind sie perfekt!

Aus dem Herd holen, abkühlen lassen und - falls sie süß gefüllt wurden - mit Puderzucker bestreuen!

Ich kann mir auch gut eine pikante Variante vorstellen – hab's aber noch nicht ausprobiert! Wir sind eher Süße.