Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2012
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 96 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2011
40 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Basmati
  Salzwasser
200 g Paprikaschote(n), rot
150 g Petersilienwurzel(n)
15 g Pilze (Hebsttrompeten), getrocknet
  Wasser zum Einweichen
150 g Tomate(n)
Eigelb
50 ml Sahne
Orange(n)
10 g Zwiebel(n)
  Olivenöl
  Cayennepfeffer
  Salz
  Paprikapulver, edelsüß
  Curry
1 Prise(n) Zimtpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze eine Stunde in kaltem Wasser quellen lassen. Die Petersilienwurzel in kleine Stäbchen schneiden, Tomaten und Paprika würfeln.

Das Olivenöl erhitzen und die klein geschnittene Zwiebel darin glasig anschwitzen. Tomaten und Pilze hineingeben und fünf Minuten dünsten, dann die Paprika hinzufügen. Nach weiteren drei Minuten die Petersilienwurzel untermischen und eine halbe Stunde unter gelegentlichem Umrühren weitergaren, bei Bedarf etwas Einweichwasser der Pilze unterrühren.

Den Reis 10 Minuten im Salzwasser kochen. Anschließend das Gemüse löffelweise unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Orange klein schneiden, die im Topf verbliebene Gemüseflüssigkeit mit dem verquirlten Ei binden, zusammen mit den Orangenstückchen wenige Minuten erhitzen. Das Risotto auf die Teller verteilen, mit der Orangensoße übergießen und servieren.