Blackys Zucchini-Carpaccio


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.06.2012



Zutaten

für
100 g Rucola
10 Tomate(n), (Datteltomaten)
100 g Frischkäse mit Knoblauch
8 Scheibe/n Schinken, Schwarzwälder ohne Fettrand
1 Zucchini
3 EL Balsamico, weißer
1 EL Ahornsirup
3 EL Olivenöl
30 g Pinienkerne
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Stück(e) Zwiebel(n), rote
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schinkenscheiben mit dem Knobifrischkäse bestreichen, eventuell mit frischem Pfeffer bestreuen, auf jede Scheibe ein Bündelchen Rucola drauf legen und fest aufrollen.
Die Zucchini längs mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden.
Balsamico, Ahornsirup und Olivenöl zu einem Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. Tomaten und Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden.
Zucchini mit dem Dressing, den Tomatenwürfeln, der Zwiebel vermischen und auf Tellern anrichten. Pinienkerne darüber streuen und auf jeden Teller 2 Schinkenröllchen geben.
Wer mag, kann das Ganze noch mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.