Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2012
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 672 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.667 Beiträge (ø0,64/Tag)

Zutaten

500 g Obst (nach Wahl und Saison)
1 Liter Wasser
30 g Speisestärke
2 EL Wasser, kalt, zum Anrühren
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
 n. B. Zitronensaft, Wein oder Most
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das gut gewaschene, zerkleinerte Obst (Heidelbeeren, entsteinte Kirschen oder Stachelbeeren ganz lassen!) mit dem kalten Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 20 Min. gar kochen lassen. Das Obst durch ein Sieb streichen (Rhabarber nicht, bei Kirschen einige als Einlage zurücklassen).

Die Flüssigkeit wieder zum Kochen bringen, die angerührte Speisestärke langsam hineinrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Vanillezucker, Zucker, Zitronensaft (alternativ mit Wein oder Most) abschmecken. Die Suppe nach Belieben warm oder kalt reichen.

Tipp: Als Einlage Zwieback, geröstete Semmelwürfel, Suppenmakronen, Arme Ritter, Mandelreis oder Schneeklößchen verwenden.