Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Reis- oder Nudelsalat
gekocht
Gluten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schleifennudelsalat mit Pesto, getrockneten Tomaten und Rucola

mediterraner Genuss der schnellen Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.06.2012 646 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln, Farfalle
200 g Pesto, rot oder grün
100 g Parmesan, gerieben
100 g Tomate(n), getrocknet, eingelegt
100 g Rucola
200 g Cocktailtomaten, frisch
100 g Pinienkerne
etwas Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
646
Eiweiß
24,65 g
Fett
32,29 g
Kohlenhydr.
63,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Schleifennudeln in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Währenddessen die Pinienkerne ohne Zugabe von Fett o.ä. anrösten und abkühlen lassen. Dann die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren.

Nudeln abschrecken und noch warm in eine Schüssel geben. Mit dem Pesto, dem Parmesan und den getrockneten Tomaten gut vermengen. Etwas abkühlen lassen.

Anschließend die Cocktailtomaten zugeben und unterheben. Zuletzt mit dem Rucola und den Pinienkernen bestreuen und garnieren.

Der Salat kann sofort verzehrt werden, aber schmeckt auch den nächsten Tag noch prima.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Helmrich

Sehr sehr lecker.....verstehe gar nicht das hier noch nix geschrieben wurde

19.05.2017 16:41
Antworten