Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2012
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 2.553 (5)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, Farfalle
200 g Pesto, rot oder grün
100 g Parmesan, gerieben
100 g Tomate(n), getrocknet, eingelegt
100 g Rucola
200 g Cocktailtomaten, frisch
100 g Pinienkerne
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schleifennudeln in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Währenddessen die Pinienkerne ohne Zugabe von Fett o.ä. anrösten und abkühlen lassen. Dann die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren.

Nudeln abschrecken und noch warm in eine Schüssel geben. Mit dem Pesto, dem Parmesan und den getrockneten Tomaten gut vermengen. Etwas abkühlen lassen.

Anschließend die Cocktailtomaten zugeben und unterheben. Zuletzt mit dem Rucola und den Pinienkernen bestreuen und garnieren.

Der Salat kann sofort verzehrt werden, aber schmeckt auch den nächsten Tag noch prima.