Rotweinsuppe nach Uromas Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.06.2012



Zutaten

für
500 ml Wasser
1 Stange/n Zimt
2 Gewürznelke(n)
40 g Reis, oder Sago
500 ml Rotwein
75 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Wasser mit Zimt und Nelken zum Kochen bringen, den gewaschenen Reis oder den Sago hineinstreuen, umrühren und bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Den Wein hinzugießen, die Suppe mit Zucker abschmecken und bis kurz vorm Kochen erhitzen (nicht kochen lassen!).

Die Suppe nach Belieben warm oder kalt reichen und als Einlage Suppenmakronen oder Zwiebackwürfel verwenden.

Anmerkung:
Kochzeit Reis 20-25 Min, Kochzeit Sago 10-15 Min.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Gabriele, ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr! Deine Rotweinsuppe habe ich auch ausprobiert und die war soooo lecker. Nur die Einlage Reis oder Sago habe ich weggelassen. Wir haben sie lauwarm gegessen. Ein Tupfen Sahne obenauf und dünne Grissinistangen dazu. Ein tolles Rezept. LG Jutta

01.01.2022 13:33
Antworten