Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2004
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 319 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2003
55 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
4 Tasse/n Reis
4 Tasse/n Brühe nach Wahl (Hühner, Rind oder Gemüse)
200 g Käse (Gouda), gewürfelt
1 Pck. Spinat (Würzspinat) oder
1 Pck. Spinat - Würfel
 etwas Butter
1 Pck. Schinken (Schwarzwälder)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel würfeln und in etwas Butter glasig dünsten. Den Reis zugeben, ebenfalls glasig werden lassen. Anschließend die Brühe drüber gießen, den gewürfelten Gouda unterrühren und den Spinatblock in die Mitte geben (bei Spinatwürfeln: gleichmäßig drüberstreuen). Im vorgeheizten Ofen (200°C) ca. 45 Minuten backen/garen lassen. Der Reis sollte hinterher den größten Teil der Brühe aufgezogen haben und leicht braun sein.
Kurz vor Ende der Garzeit den Schinken (Menge je nach Lust, Laune, Geschmack und Hunger) in einer Pfanne anbraten und zusammen mit dem Spinat im Reisbett servieren.