einfach
Hauptspeise
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blumenkohlgratin

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. pfiffig 24.06.2004



Zutaten

für
1 Blumenkohl
Salz
350 g Hackfleisch
2 EL Öl
Pfeffer, aus der Mühle
3 Frühlingszwiebel(n), (oder 2 Zwiebeln)
200 ml Brühe
Cayennepfeffer
200 g Käse
Kerbel oder Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und im kochendem Salzwasser bissfest garen. Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen und die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln dazu geben und kurz andünsten. Das Tomatenmark in die Pfanne, kurz anschwitzen und das Ganze mit Brühe ablöschen.
Die Sauce abschmecken und evtl. etwas binden.
Den Käse in Streifen schneiden. Die Sauce in eine Auflaufform geben, die Blumenkohlröschen darauf verteilen und mit dem Käse belegen.
Im vorgeheizten Backofen mit eingeschalteter Oberhitze 10 min überbacken und mit Kerbel oder Petersilie garnieren.
Dazu Salzkartoffeln, diese beim Kochbeginn aufsetzen, so sind sie gleichzeitig mit dem Auflauf fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nessa666

Uns schmeckt Dein Blumenkohlgratin immer wieder sehr gut, sogar meine Tochter haut ordentlich rein, obwohl sie ansonsten Gemüse soooooooo schrecklich findet. LG Nessa

13.11.2004 09:34
Antworten
Mauti

Das ist identisch mit einem Rezept von "hobbykoechin" Blumenkohl-Hackfleisch-Gratin, welches diese schon 2001 einstellte. VG, Mauti

27.06.2004 00:07
Antworten
frannie

Mal was anderes... LG Frannie

25.06.2004 09:31
Antworten