Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2012
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 208 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
1 1/2 TL Currypulver
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 1/2 EL Tomatenmark
2 Dose/n Tomate(n), stückig, je 425 ml
400 ml Wasser
Chilischote(n), rot
Bratwürste, grobe, ungebrühte, je ca. 100 g
2 EL Kräuter, italienische, getrocknet
20  Cannelloni
100 g Käse (Gouda), mittelalt
100 g Cheddarkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 750 kcal

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit Curry und 1/2 TL Zucker bestreuen und so lange rühren, bis der Zucker leicht karamellisiert ist. Tomatenmark unterrühren. Mit stückigen Tomaten und 400 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Soße offen 12-15 Minuten köcheln, dabei mehrmals umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Chili längs einschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Brätmasse aus der Haut in eine Schüssel drücken. Chili und Kräuter unterkneten.
Brätmasse in einen großen Gefrierbeutel füllen und eine Ecke abschneiden. Cannelloni senkrecht auf die Arbeitsfläche stellen und die Brätmmasse hineinspritzen. Dicht an dicht in die Auflaufform legen.

Käse fein reiben. Tomatensoße über die Cannelloni geben, sie müssen alle mit Soße bedeckt sein. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, ca. 40 Minuten backen.