Eiersalat mit Bacon


Rezept speichern  Speichern

deftig, würzig und superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 12.06.2012



Zutaten

für
10 m.-große Ei(er)
1 Pck. Bacon, gewürfelt
6 TL Remoulade
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
etwas Gewürzmischung, (Grillgewürz )

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst werden die Eier hart gekocht (ca. 10 Min.). In der Zwischenzeit den Bacon in einer Pfanne knusprig braun braten. Kurz abkühlen lassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eier schälen und in beliebig große Stücke schneiden. Zusammen mit dem Bacon und der Remoulade in eine Schüssel geben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Grillgewürz abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

der_schnapf

Hallo 7faces, danke für die nette Idee, mir hat es sehr gut geschmeckt! Ich habe die Remoulade durch ein Gemisch aus Mayo, mittelscharfem Senf, Naturjoghurt, ein Spritzer Olivenöl, einer kleinen fein gehackten Zwiebel und etwas frischem Schnittlauch ersetzt. Salz kann man wegen des Bacons m.E. weglassen, ist aber natürlich Geschmackssache. Dank nochmals für die Idee, viele Grüße, Der_Schnapf

06.01.2016 17:04
Antworten