Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2012
gespeichert: 131 (1)*
gedruckt: 1.631 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig: (Pfannkuchenteig)
1 Tasse/n Mehl
1 Tasse/n Milch
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
400 g Hackfleisch, vom Schwein oder gemischt
250 g Sauerkraut
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Außerdem:
Ei(er)
  Mehl
  Semmelbrösel
  Fett, zum Ausbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst einen Pfannkuchenteig bereiten. Dazu das Mehl mit Milch, Salz und Eiern verquirlen. Den Teig wie Pfannkuchen in einer gefetteten Pfanne ausbacken.

Für die Füllung das Hackfleisch mit Sauerkraut und Ei vermengen. Salzen und pfeffern. Anschließend die Füllung auf die ausgekühlten Pfannkuchen geben. Dabei mittig die Füllung wurstförmig auflegen. Den Pfannkuchen unten und oben einschlagen und einrollen, damit eine zylinderformige Tasche entsteht. Diese Tasche in Mehl wenden, anschließend in Ei und Panade. In einer Pfanne ausbacken.

Anmerkung:
Die Kroketten werden in Polen traditionell zu Barschtsch (Rote-Beete-Suppe) gegessen.
Es sind noch Abwandlungen der Füllung möglich, z. B. Sauerkraut mit Pilzen.