Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2012
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 294 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Eis, nach Wahl
3 große Eiweiß
1 EL, gestr. Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Herd auf 180°C vorheizen.
Das Eiweiß steif schlagen nach und nach den Puderzucker dazugeben. Das Eis in eine feuerfeste Form geben (Durchmesser ca. 23 cm), das Eis bergförmig aufhäufen, rundherum ca. 1 cm freilassen. Lückenlos mit dem Eischnee einstreichen. Ganz wichtig: Das Eis muss komplett bedeckt sein! Auf der untersten Schiene bei 180 Grad backen, bis der Eischnee eine schöne Farbe bekommt. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.