Bewertung
(9) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2012
gespeichert: 206 (1)*
gedruckt: 2.410 (23)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Wrap(s)
2 Becher saure Sahne, oder Schmand
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Pck. Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wraps offen hinlegen, saure Sahne oder Schmand mittig darauf verteilen und die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und den Käse darüber streuen. Dann die Wraps von 2 gegenüber liegenden Seiten übereinander klappen und mit Zahnstocher fixieren. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 bis 15 Min. backen. Auf dem Grill kann ich die Zeit nicht genau benennen. Die Wraps sind gut, wenn der Käse innen leicht geschmolzen ist.

Tipps:
Man kann die Frühlingszwiebeln auch durch Porree oder/und Schnittlauch ersetzen oder zufügen. Für die nicht vegetarische Variante kann man auch klein gewürfelten Kochschinken zufügen.