Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2012
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 127 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2011
249 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
50 g Zucker
50 g Mehl
50 g Schokolade, weiße, oder Kuvertüre, geschmolzen
  Für den Belag:
300 g Crème fraîche, oder Crème double
350 g Schokolade, weiße, oder Kuvertüre, in Stücke gebrochen
250 g Quark
  Schokoladenraspel und Kakaopulver zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten und leicht bemehlen.

Eier mit dem Zucker sehr steif schlagen, die Masse muss steife Spitzen bilden! Das Mehl esslöffelweise unterheben, abgekühlte flüssige Schokolade unterziehen. Den Teig in die Springform geben und ca. 20 Minuten bei ca. 200°C backen. Erfahrungswerte des eigenen Ofens nutzen. Kuchen sollte in der Mitte auf leichten Daumendruck "federn". Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Boden aus der Backform nehmen, vollständig auskühlen lassen und wieder in die ausgespülte Form geben.

Für den Belag Crème fraîche oder Créme double in einem kleinem Topf erwärmen. Etwas abkühlen lassen und die Schokolade darin schmelzen. Weiter abkühlen lassen, den Quark zugeben und alles gut mischen. Die Masse auf den Kuchen geben, glatt streichen und mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Dann nach Belieben mit den Schokoladenraspel und Kakaopulver garnieren.