Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühling
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Zitronen-Linguine mit grünem Spargel

sommerlicher Pasta-Gang

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.06.2012



Zutaten

für
500 g Spargel, grün
1 Prise(n) Zucker
500 g Nudeln, Linguine (Vollkorn)
2 große Zitrone(n), die Schale und den Saft davon
6 EL Olivenöl
50 g Parmesan, frisch gerieben
2 Zweig/e Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Den vorbereiteten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser mit etwas Zitronensaft und Zucker bissfest garen und abgießen.

Die Pasta ebenfalls al dente garen. Beim Abgießen etwas Kochwasser auffangen.

Das Öl mit dem Zitronensaft und dem Parmesan verrühren.
Dieses Gemisch mit dem Spargel unter die Nudeln heben, evtl. etwas Kochwasser unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren das kleingezupfte Basilikum und den Zitronenabrieb über die Nudeln geben.

Man kann das Gericht natürlich auch mit Spaghetti zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankleima

Ein sehr leckeres und schnelles Spargelgericht. Da ich keinen Parmesan mehr vorrätig hatte, habe ich Feta-Käse genommen und Basilikum durch Bärlauch ausgetauscht. LG ankleima

16.04.2020 14:18
Antworten
B-B-Q

hi guys hat auch mit Rigatoni statt Linguini sehr gut geschmeckt! cu Mike

31.05.2015 19:30
Antworten