Überbackene Tortellini à la Geli


Rezept speichern  Speichern

ein schnelles Rezept nach Feierabend

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 07.06.2012 443 kcal



Zutaten

für
500 g Tortellini, frische
1 Liter Gemüsebrühe, für die Tortellini
220 g Letscho
250 g Tomate(n), passiert
250 g Chinakohl
150 g Möhre(n)
200 g Pilze
50 g Schinkenspeck, magerer
125 ml Brühe
50 g Käse, zum Überbacken
1 m.-große Zwiebel(n)
1 dicke Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
1 Prise(n) Zucker
Kräuterling(e), italienische Kräuter
Meersalz
Pfeffer
Paprikapulver
Oregano
Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Pilze putzen und vierteln, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Schinkenspeck in Stücke schneiden, alles mit dem Öl in einer Pfanne anbraten und mit den Kräuterlingen würzen. Tortellini nach Packungsanweisung ca. 2 Minuten in Gemüsebrühe kochen. Alles beiseitestellen.

Chinakohl und Möhren schneiden. Möhren bitte sehr dünn schneiden oder stifteln. Beides in der Pfanne (Wok) anbraten und mit der Brühe ablöschen. Den Letscho und die passierten Tomaten sowie eine Prise Zucker und die Gewürze dazugeben. Jetzt die Pilzmischung sowie die Tortellini unterheben und in eine Auflaufform einfüllen. Mit Käse bestreuen und 10 Minuten bei 200 Grad im Ofen (Grill) überbacken.

Tipp:
Ohne Speck ist es auch ein schönes vegetarisches Rezept.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.