Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2012
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 221 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2011
111 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 Bund Suppengrün
1 großer Kohlrabi, ca. 300 g
300 g Kartoffel(n)
10 g Ingwer
1 große Zwiebel(n)
200 g saure Sahne
500 ml Milch
2 1/2 Liter Wasser
1/2 TL Kräutersalz
1 Msp. Pfeffer
1 Msp. Muskat
1 Msp. Zitronenschale
1 Handvoll Mandelblättchen
 n. B. Crème fraîche
500 g Spinat, frischer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Suppengrün, Kohlrabi sowie Ingwer putzen, schälen und waschen. In einem Topf mit ca. 2,5 l Wasser zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Zwiebel schälen, kurz andünsten. Kartoffel waschen und wenn möglich ungeschält klein schneiden, zu den Zwiebeln geben und ebenfalls andünsten. Anschließend zur Suppe geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Spinat waschen und in den Topf geben. In der Suppe leicht ziehen lassen. Milch, saure Sahne und die Gewürze hinzugeben. Alles pürieren und kurz aufkochen lassen.

Auf Teller verteilen, einen Klecks Crème fraîche darauf geben und die Mandelblättchen darüber streuen.