Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2012
gespeichert: 1.135 (1)*
gedruckt: 2.393 (15)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2009
2.089 Beiträge (ø0,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Aubergine(n)
  Salz
Oliven, schwarz, entsteint
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Kapern, abgetropft
1/2 Bund Petersilie
1/2  Chili, rot
1/2  Zitrone(n), die Schale davon
  Salz
  Pfeffer
 etwas Kreuzkümmel
175 g Semmelbrösel
250 g Ricotta
Ei(er)
  Pflanzenöl, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Aubergine waschen, den Stiel abschneiden und in den Topf geben. 14 Minuten garen (wenn man zwei kleinere Auberginen hat, dann reichen 8 Minuten). Abgießen, kalt abschrecken, abkühlen lassen und in ganz kleine Würfel schneiden.

Oliven, Kapern, Knoblauch und Petersilie ebenfalls sehr fein schneiden und zusammen mit der Aubergine in eine Schüssel geben. Die halbe Chilischote putzen, Kerne entfernen, ebenfalls sehr fein würfeln und mit in die Schüssel geben. Dann kommt die abgeriebene Zitronenschale dazu und die Gewürze. Zum Schluss noch die Semmelbrösel, den Ricotta und die Eier dazugeben und alles vermengen. 15 Minuten durchziehen lassen und Pflanzerl daraus formen.

Eine Pfanne mit Öl aufsetzen und die Pflanzerl ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von jeder Seite braten.

Dazu schmeckt ein Kräuter- bzw. Knoblauchdip und Salat.

Ergibt ca. 18 Stück.