Tomaten-Basilikum-Butter


Rezept speichern  Speichern

fruchtig-frische Tomaten-Basilikum-Butter als Brotaufstrich oder als Grillbutter

Durchschnittliche Bewertung: 4.72
 (67 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.06.2012



Zutaten

für
250 g Butter, (zimmerwarm)
80 g Tomatenmark, (3-fach konzentriert)
1 TL, gehäuft Knoblauchpaste
½ TL, gestr. Harissa
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gehäuft Zucker
1 EL Zitronensaft
½ Bund Basilikum, (feingehackt)
etwas Pfeffer, frisch gemahlen, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Basilikum waschen und trocknen, die Blättchen abzupfen und fein hacken, Butter, Zitronensaft, Tomatenmark, Knoblauchpaste, Harissapaste, Salz, Zucker, Pfeffer und Basilikum in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gründlich durchmischen.

Nach Belieben in Silikonförmchen füllen und einfrieren oder gleich als Brotaufstrich oder Grillbutter nutzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marni75

Hallo, wie lange hält sie sich im Kühlschrank? Dankeschön

01.12.2019 20:29
Antworten
Viniferia

Hallo Marni, kommt drauf an wie frich die Butter ist. Wenn die ganz frisch st, dann sind 2 - 3 Wochen im Kühlschrank, ohne sie lange draußen zu haben, gut machbar. Aber viel besser ist es, wen du sie portioniert einfrierst. Das geht uch gut in Einwürfelbehältern und dann mit Frischhaltefolie abgedeckt. LG Vini

01.12.2019 22:36
Antworten
sahara001

Sehr sehr lecker, alle auf der Party haben die Tomaten-Basilikum-Butter geliebt :) und so einfach zuzubereiten.

06.07.2019 11:51
Antworten
Minkalie

Auf der Suche nach einer Möglichkeit noch Basilikum zu verarbeiten und nicht immer Pesto zu machen, bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Passenderweise haben wir am gleichen Abend noch gegrillt und was soll ich sagen?habe zwar auf die harissa-paste verzichtet und frischen Knobi verwendet aber es war Einfach sau-lecker und perfekt!auch bei unseren Gästen kam die butter super an.

30.06.2019 10:52
Antworten
Dämonenbiene

Klasse!!!! Habe die Harissa-Paste weg gelassen und auch den Zitronensaft. Ist einfach saulecker!

04.10.2018 17:44
Antworten
Sylvia21

Hallo Viniferia, wir hatten diese Butter zum Steak. War sehr lecker! Foto ist unterwegs! LG Sylvia

17.08.2012 21:35
Antworten
dieterlein45

Hallo Vini, neben den Linsenbällchen (danke für den Tipp) und dem Linsen-Bulgur-Salat haben wir gestern auch noch die Butter zum Fussballrudelgucken mitgenommen. Ich fühl mich bei den Veggis glatt geadelt, alles war ganz schnell weg, gut, bei der Butter hab ich die Hälfe für uns daheim gebunkert un die 2 Veganer hatten halt ein bisschen Pech, aber es hieß ja vegetarische Mitbringbuffet zum Fussballrudelgucken. Frage: Dürfen Veganer den Bier trinken? Ich mein so wegen der Hefe....die sit doch recht lebendig oder? gilt das bei Veganern nur für Essen und bei Getränken gilt was anderes? Grüsse von Dieter

10.06.2012 15:34
Antworten
globix

Hefe ist ein Pilz und damit auch für Veganer ok :)

21.02.2013 20:41
Antworten
Faunilein

Butter ist allerdings nicht vegan...

16.05.2013 11:19
Antworten
basilikum8

Hallo Frau Vini:-) gerade gemacht und gleich getestet und für - GENIAL befunden. Besonders gefällt mir der Tipp mit der Harissapaste. Bestimmt seeehr gut zum SLB. Von mir 5 Sternchen!! LG basilikum

08.06.2012 17:47
Antworten