Camping
Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Party
Salat
Schnell
Snack
Sommer
einfach
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käse-Wurstsalat

mit Essig-Öl-Senfsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.77
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.06.2012



Zutaten

für
800 g Wurst, z.B. Fleischwurst, Lyoner etc.
400 g Käse, Emmentaler (oder anderen Hartkäse)
200 g Gewürzgurke(n)
2 große Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n), frisch
8 EL Weißweinessig
12 EL Öl
2 TL Salz
4 TL Senf, mild
Pfeffer
Paprikapulver, (scharf)
Schnittlauch, frischer
evtl. Apfel
evtl. Mais

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Wurst und Gewürzgurken in dünne Scheiben und Käse in feine Streifen schneiden. Beiseite stellen. Dann die Zwiebel hacken oder in dünne Scheiben schneiden, die Knoblauchzehen pressen und mit dem Essig, Salz, Senf, knapp 1/4 TL Pfeffer, 1/2 TL Paprikapulver gut vermischen. Zuletzt das Öl zufügen und zu einer Salatsauce verrühren. Alle Salatzutaten nun locker unter die Sauce mischen und etwas ziehen lassen.
Vor dem Servieren mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Dazu passt hervorragend dunkles Bauernbrot oder Laugengebäck. Dazu nach Geschmack ein kühles Bier oder Mineralwasser.

An lauen Sommerabenden kann man noch einen kleingeschnittenen Apfel und 200g Mais zugeben. Das verleiht dem Salat eine frische Note.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Vor kurzem habe ich deinen Wurstsalat gemacht, für mich mit Apfel und für meinen Mann ohne. Ich finde, der Apfel hat gut dazugepasst, vor allem bei diesem sommerlichen Wetter. Auf jeden Fall haben beide Varianten sehr gut geschmeckt. LG DolceVita

04.09.2019 10:03
Antworten
Goerti

Hallo! Heute habe ich dein Rezept gebastelt. Natürlich die Sommervariante mit Mais und Äpfel bei den Temperaturen. Der Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

28.08.2019 20:57
Antworten
küchen_zauber

Sehr lecker, so wie wir ihn mögen. Heute kamen mal noch ein paar Apfelstückchen dazu, das hatten wir noch nie. Foto ist auf dem Weg. LG

02.04.2018 12:00
Antworten
u-bratwurst

Finde das Rezept auch toll, mach ich auch gelegentlich. Ab und zu, in der Saison schnippel ich ein paar Radieschen mit ran. Apfel kann, muss nicht. Mais...nie!!!

13.11.2017 02:58
Antworten
hennybecker

Ein tolles Rezept, sehr lecker

06.10.2016 17:40
Antworten
downhillcat

Hallo Angelika! Vielen Dank für Deine netten Worte. Die Idee mit der Paprika gefällt mir ausgesprochen gut. Das werde ich das nächste mal auch so machen. Lieben Dank für den Tipp. Lg, downhillcat

12.04.2016 15:57
Antworten
engels-gleiche

Dieser Salat ist wirklich sehr lecker. Ich habe ihn so zubereitet wie hier angegeben. Ich werde vielleicht beim nächsten mal noch frischen oder eingelegten Paprika dazu geben, aber im Grunde ist er so wie er ist prima. Fünf Sterne dafür, ein Foto hab ich auch hochgeladen! Vielen Dank für das Rezept und herzlichen Gruß Angelika

11.04.2016 19:52
Antworten
schnucki25

sehr lecker,hatte noch ein wenig Pprika mit rein gegeben.Danke für da schöne Rezept. LG

26.01.2016 07:55
Antworten
downhillcat

Hallo Bianca! Vielen Dank, ist mein Lieblingsrezept :-) Freut mich, wenn´s geschmeckt hat. Lg, downhillcat

18.09.2015 15:33
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein echt leckerer Wurstsalat ohne viel TAMTAM. LG Bianca

18.09.2015 11:57
Antworten