Maulwurfskuchen


Rezept speichern  Speichern

kleiner Maulwurfshügel

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 06.06.2012



Zutaten

für
100 g Zucker
100 g Butter
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
1 TL Backpulver
100 g Mehl
2 EL Kakaopulver
50 g Schokostreusel
1 Banane(n)
1 Pck. Frischkäse (Philadelphia Milka)
n. B. Schokostreusel (Knusper-)
2 kleine Schokoküsse
Lebensmittelfarbe (Zuckerschrift)
1 Becher Pudding (Wackelpudding), grün
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Zucker, Butter, Eier, Vanillezucker, Salz verrühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen und unterheben. Schokostreusel hinzugeben und verrühren. Den Teig in eine kleine Form (ca. 15 cm Durchmesser) geben und bei 180°C ca. 45 min backen. Danach den Kuchen gut abkühlen lassen.

Das obere Drittel des Kuchens aushöhlen. Die Banane klein schneiden und in die Höhlung legen, mit Schokoknusperstreuseln bestreuen. Die ausgehöhlten Kuchenstücke zerbröseln. Einen Teil davon darauf streuen. Den Wackelpudding in kleine Würfelchen schneiden (das sind die Grashügel) und mit dem Schokofrischkäse fixieren. Auch die restlichen Kuchenstücke mit Creme auf dem Kuchen fixieren. Zum Schluss die Schokoküsse aufsetzen und mit Zuckerschrift in Maulwürfe verwandeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

invi_89

Vielen Dank =)

16.01.2013 12:32
Antworten
MrKarto

Super Rezept! Das Ganze zu zubereiten war sehr einfach. Hat sehr gut geschmackt, einfach wunderbar!

02.08.2012 20:40
Antworten