Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 192 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hackfleisch, gemischt
300 g Erbsen, TK
500 g Pilze
1 Tüte/n Käse, gerieben
1 Glas Sauce (Zigeuner-)
1 Becher Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Hackfleisch, Pilze, Erbsen, Käse und 1/3 der Zigeunersoße vermischen. In eine Auflaufform geben und ca. 50 Minuten im Backofen garen.
Die Sahne und den Rest der Zigeunersoße in einem Topf erhitzen und über den Auflauf geben. Nochmals 15 Minuten in den Backofen schieben.

Tipp:
Man kann auch 2 Gläser Zigeunersoße nehmen. Dann die Hackmasse mit einem Glas mischen und den Rest mit der Schlagsahne erhitzen, schmeckt kräftiger.