Jambo-Cocktail


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr lecker und ein echter Geheimtipp für jeden Genießer

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 03.06.2012



Zutaten

für
4 cl Rum, weißer
6 cl Orangensaft
6 cl Ananassaft
6 cl Maracujasaft
2 cl Grenadine
1 Handvoll Eiswürfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Um diesen Cocktail zu erschaffen, braucht es nur einen Cocktailshaker. Einfach die genannten Zutaten in den Shaker gießen und schütteln.

Je nach Stärke des Cocktails gut variierbar. Bei 4 cl Rum schmeckt man kaum Alkohol, ist aber so gewollt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cocktailfan22

Lass es dir schmecken 👍🏻 einfach ein Cocktail für die ganze Familie 😊

09.08.2022 09:06
Antworten
AlexDarcy

Klasse lecker und einfach - ich liebe Cocktails doch die langen Zutatenlisten schrecken mich immer ab. Hier hatte ich gleich den Gedanken wie von KaRo beschrieben - bis auf den Alkohol alles vorher mischen dann ist man als Gastgeber schneller.

08.08.2022 21:19
Antworten
Cocktailfan22

Freut mich 😊🍹

04.10.2021 12:36
Antworten
Mary944

Suuuuper lecker!!!

29.09.2021 00:44
Antworten
Kondimaus06

Sau lecker und was zum genießen 😋 Das nächste mal verwende ich nur 1cl Grenadine.

09.04.2021 22:05
Antworten
Cocktailfan22

Super schön wenn es allen schmeckt :) Das stimmt der Cocktail ist vielfältig.

04.03.2019 12:07
Antworten
KaRo1997

Der Cocktail ist bei uns seit letztem Sommer der Renner. Ich mixe die Fruchtsäfte in einem großen Eimer mit viel Crush-Eis und jeder kann isch mit einer Kelle seinen Becher füllen. Als alkoholfreie Variante schmeckt es so den Kindern. Für die Erwachsenen stell ich eine Reihe Alkoholica dazu. Es schmecken außer Rum auch Pitu, Batida de Coco, Tequila oder Sekt.

04.03.2019 12:02
Antworten