Köstlicher Maracuja-Likör


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Sahne, erfrischend, sommerlich, superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (32 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.06.2012



Zutaten

für
1 Flasche Maracujasaft
1 Flasche Pfirsichsaft
1 Flasche Schnaps, (Korn)
1 Pck. Cremepulver, (Aprikose-Maracuja)
4 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Anschließend in Flaschen abfüllen und kalt stellen.

Herrlich lecker und erfrischend. Und liegt nicht so schwer im Magen wie die Sahne-Variante.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tanni1983

Kann man auch wodka nehmen statt korn

19.08.2021 11:05
Antworten
Jade84

Der Likör ist wirklich lecker und kam bisher auch überall sehr gut an. Zur Haltbarkeit kann ich folgendes sagen: Habe den Likör meinem Vater geschenkt, der ihn trotz Hinweises auf eine eventuell kurze Haltbarkeit nicht zeitnah leer machte. Auf der nächsten Familienfeier 6 Wochen später holte er den selbstgemachten Likör seiner Tochter aus dem Kühlschrank und kredenzte ihn den Gästen. Nachdem ich einige Minuten Blut und Wasser schwitze und schon nach einem geeigneten Loch suchte um mich darin zu verstecken, stellte sich dann heraus, dass der Likör noch ganz hervorragend schmeckte und keineswegs verdorben war! Glück gehabt und daher volle Punktzahl!

07.08.2021 19:17
Antworten
Mieze58

Habe keinen Maracuja Saft bekommen, dafür Multisaft wo Maracuja drin ist. Probeschluck schmeckte gut. Sonst alles wie im Rezept. Steht jetzt im Kühlschrank. Danke für das Rezept. Sehr einfache Herstellung und kein Warten bis Bonbons aufgelöst oder Früchte Saft angegeben haben.

12.03.2021 16:33
Antworten
schnigga95

Wie lange ist der Likör haltbar im Kühlschrank?

21.01.2021 06:39
Antworten
FrauMeier

Das hört sich sehr lecker an. Würde den Likör gerne verschenken, wie lange ist er haltbar?

07.09.2020 20:12
Antworten
Mucklpuh

War sehr lecker,aber wüsste auch gerne ,wie lange ich den Rest aufbewahren kann?

17.03.2014 06:54
Antworten
luewi22

Hallo!!! Heute habe ich auch das Rezept gefunden und gleich getestet. Es ist super. Richtig frisch. Jetzt ist meine Frage wie lange sich der Likör hält. Würde ihn gerne in kleinen Flaschen verschenken. Nur wie lange kann ich ihn stehen lassen. Hat da schon jemand Erfahrungen mit? Danke und Prost :-)

02.08.2013 12:09
Antworten
keksy28

Hmmm, was ein tolles Rezept. Und ganz ohne Sahne. Da darf es auch ein Gläschen mehr sein *lach*. Ich gebe *****.

08.06.2012 22:32
Antworten
Masy

Was für ein Cremepulver ist gemeint?Lg Masy

04.06.2012 13:23
Antworten
Elektroelefant

Hallo Masy! Danke für die Frage. Gemeint ist Aranca Maracuja von Dr. Oetker. Leider hat Chefkoch das geändert. Ohne diese Angabe ist das Rezept natürlich sinnlos ;) Liebe Grüße, Elektroelefant

07.06.2012 17:45
Antworten