Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2012
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 693 (8)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

6 m.-große Kartoffel(n)
1/2 Ring/e Fleischwurst, (Geflügelfleischwurst)
1 Bund Radieschen
1 halbe Salatgurke(n)
Ei(er)
1/2 Bund Lauchzwiebel(n)
 viel Petersilie, und Dill
3 EL Schmand
3 EL saure Sahne
1/2 Becher Buttermilch
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Senf, mittelscharf
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln kochen und in mittelgroße Würfel schneiden, während die Geflügelfleischwurst in richtig feine Würfel geschnitten wird. Die Salatgurke (gerne etwas mehr) und die Radieschen raspeln. Die gekochten Eier in feine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe und die Kräuter hacken. Alles zusammen in eine große Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten verrühren. Nicht zu viel rühren.

Kalt schmeckt dieser Salat natürlich am besten!