Spargeltorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

gute Verwertung von Bruchspargel

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.06.2012



Zutaten

für
1 kg Spargel
Zucker
½ Weißbrot
etwas Butter
4 Scheibe/n Kochschinken
100 ml Sahne
4 Ei(er)
Salz und Pfeffer
100 g Käse, geriebenen Gouda

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Spargel schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser mit etwas Zucker und einem Stich Butter knapp gar kochen (ca. 10 Minuten). Danach in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Weißbrot in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, entrinden und in eine gebutterte Tartform legen. Spargelstücke darauf verteilen. Kochschinken in Würfel schneiden und darüber geben. Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer vermischen und darübergießen. Mit Reibekäse bestreuen. Im Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

little_sophie

So mache ich meine Spargeltorte auch immer! Allerdings nehme ich statt 100g Sahne 1/8 Milch u. 1/8 Sahne. Dann ist es ein bisschen "soßiger". Statt Weißbrot hab ich auch schon Toastbrot genommen, klappt auch wunderbar. Aber sehr lecker insgesamt! Freu mich schon auf die bevorstehenden Spargelsaison!

10.04.2013 09:37
Antworten