Braten
Fleisch
Gemüse
Herbst
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Winter
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Chinakohlsalat mit Honig-Senf-Knoblauch Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.06.2012



Zutaten

für
1 Chinakohl
2 Zwiebel(n), rote
1 Pck. Glasnudeln
1 Brot(e) (Pita oder Ciabatta)
150 g Speck
4 Zehe/n Knoblauch
5 EL Honig
5 EL Senf
20 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Dressing:
Honig, Senf, Olivenöl und 2 Zehen Knoblauch mit dem Stabmixer vermischen (wer es weniger scharf möchte, kann auch weniger Knoblauch benutzen).

Salat:
Den Chinakohl waschen und in dünne Streifen schneiden.
Die roten Zwiebeln und den restlichen Knoblauch abziehen, klein schneiden und anschwitzen.
Den Speck in Würfel schneiden und knusprig anbraten.
Die Glasnudeln kochen und im Wok anbraten.

Gleichzeitig das Brot im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 5 Min. backen, bis es braun und knusprig ist. Das Brot in Würfel schneiden.

Den Chinakohl auf einem Teller anrichten. Die Zwiebeln anrichten und den Speck sowie die Brotwürfel über den Salat streuen. Die Glasnudeln verteilen. Dressing drüber geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.