Heiße Apfel-Bananen-Kokos Mandelspeise


Rezept speichern  Speichern

Leckere warme Nachspeise, aromatisch-fruchtig, (nicht nur) Winterrezept

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 01.06.2012



Zutaten

für
20 g Butter, zum Braten
2 große Äpfel (Golden Delicious)
1 Banane(n)
1 EL Apfelsaft (bevorzugt natürtrüb)
20 g Marzipanrohmasse
Öl (Sonnenblumen-)
1 ½ EL Kokosraspel
1 ½ EL Mandel(n), gemahlene
1 TL Honig (Eichenhonig), möglichst kräftiger
1 TL Rohrzucker
n. B. Zimtpulver
n. B. Vanille

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Äpfel je nach Geschmack geschält oder ungeschält in ca. 2 cm große Stückchen schneiden, die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und das Obst hineingeben. Bei mittlerer Hitze anbraten lassen und häufig umrühren. Sobald es anfängt, Farbe zu bekommen bzw. am Pfannenboden kleben zu bleiben, mit dem Apfelsaft ablöschen. Ist der Saft aufgesogen, kann das Marzipan zur Fruchtmasse zugefügt werden.

Anschließend Öl darübergießen und mit Kokosraspeln und Mandeln bestreuen. Wenn die Kokosraspeln bräunen, mit Honig beträufeln und ganz zum Schluss den Zucker über die fertige Speise rieseln lassen.

Noch warm auf Schälchen verteilen und nach Belieben mit z. B. Zimt und/oder Vanille würzen.

Dazu passt gut frischer Quark oder Schlagsahne.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr lecker Danke für das Rezept LG patty

20.10.2017 21:14
Antworten