Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2012
gespeichert: 323 (2)*
gedruckt: 1.794 (11)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
30 g Semmelbrösel
2 Prisen Pfeffer
10 g Salz
1/2 Liter Wasser
Zwiebel(n)
  Pfefferkörner
  Gewürzkörner
Lorbeerblatt
20 g Butter
  Kapern
1 Glas Weißwein
  Zitronensaft
1 EL Mehl
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch, Eier, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer gut vermengen und 8-9 Klöße daraus formen.

Wasser mit Zwiebeln, Gewürz-, Pfefferkörnern und Lorbeerblatt 30 Minuten kochen. Dann die Butter, 1 Prise Salz und die Klopse dazugeben und noch einmal ca. 30 Minuten kochen.
Jetzt die Klopse aus der Soße nehmen, diese durch ein Sieb geben und zurück in den Topf schütten. Kapern, Weißwein und ein wenig Zitronensaft dazugeben. Mit 1 EL Mehl in etwas kaltem Wasser gelöst die Soße binden. Zuletzt das Eidotter einrühren, aber nicht mehr kochen. Die Klöße in die Soße legen und kurz ziehen lassen.

Traditionell mit Salzkartoffeln und Rote Beete servieren.

Das Rezept liest sich schwieriger, als es ist. Selbst ich als Kochanfänger habe es problemlos und ohne Hilfe hin bekommen und auch Familie und Verwandtschaft waren begeistert.