Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 227 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2007
1.701 Beiträge (ø0,38/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
40 g Butter, oder Margarine
1 kleine Zwiebel(n)
250 g Magerquark, 20 % Fett
100 ml Milch
  Salz und Pfeffer
1 Bund Kräuter, gemischt, z.B. Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, Estragon, Dill, Sauerampfer, Borretsch
  Zitronenschale, abgeriebene
400 g Spätzle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In 20 g Butter glasig dünsten. Quark und Milch einrühren, salzen, pfeffern und mit etwas Zitronenschale würzen. Nicht kochen!

Die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein hacken.

Spätzle in reichlich Salzwasser gar kochen. Soße vom Herd nehmen, die restliche Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit den Kräutern zusammen unterrühren. Spätzle abgießen, mit der Soße mischen und sofort servieren.

Variante:
Für mehr Farbe und Aroma mit der Zwiebel etwas Safran andünsten. Kann auch mit wilden Kräutern wie Bärlauch, Weinraute, Brunnenkresse, Sauerampfer, wildem Kerbel oder Schafgarbe zubereitet werden.