Haselnussstangen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 02.06.2012



Zutaten

für
250 g Weizenmehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Zucker
150 g Butter oder Margarine
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
200 g Haselnüsse, ganze Kerne
4 Pck. Kuchenglasur (Haselnussglasur)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 17 Minuten
Mehl, gemahlene Nüsse, Zucker und Vanillezucker vermischen. Die Butter oder Margarine in Flöckchen und das Ei zugeben. Mit dem Knethaken schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Minuten kaltstellen.

Mit den Händen walnussgroße Kugeln aus dem Teig formen und auf der Arbeitsfläche zu Stangen drehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in jede Stange 3 Haselnusskerne eindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 12 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit der Glasur überziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MärzHeaven

Sehr, sehr leckeres Gebäck, auf dem Bild sind sie ja noch nicht mit der Glasur überzogen. Die Dinger haben mir meine Freunde aus der Hand gerissen. bin ja am ausprobieren. Die Kekse werden in mein Kochbuch wandern und dann wird Weihnachten genascht. Obwohl man sie das ganze Jahr essen kann! Ein perfektes Gebäck, wenns auch ein bisschen Arbeit macht.

17.04.2015 13:40
Antworten