Vorspeisensalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 01.06.2012



Zutaten

für
½ Kopf Salat, grüner
½ Gurke(n)
1 Bund Radieschen
2 Zwiebel(n)
400 g Wurst, (Mortadella)
2 Zitrone(n), den Saft
1 EL Weißweinessig
1 Prise(n) Zucker
2 EL Kräuter, frisch gehackte (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)
4 EL Öl
Pfeffer
2 Ei(er), hartgekochte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Alles mit den in Ringen geschnittenen Zwiebeln in eine Schüssel geben und die Wurstscheiben tütenförmig in den Salat setzen.

Aus Zitronensaft, Weißweinessig, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade zubereiten. Die gehackten Kräuter zugeben und alles über den Salat gießen. Die Eier schälen, achteln und den Salat damit garnieren. Erst am Tisch umwenden.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

käsespätzle

Hallo, bei uns gab es auch den Vorspeisensalat. Ich habe das Dressing für uns angepasst. Die Wurst würde ich beim nächsten Mal weglassen. So hat es dann gut gepasst. LG käsespätzle

21.08.2020 12:41
Antworten
badegast1

der Salat ist ok, aber Wurst paßt für mich persönlich nicht so zu Salat (eher Käse)...wenn Wurst, dann Schinken oder eine schöne Salami. Das Dressing war auch nicht der Knaller.....Daher leider nur 3 ***

07.08.2020 13:48
Antworten