Eier oder Käse
Früchte
Gemüse
Herbst
Party
Salat
Sommer
Trennkost
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schichtsalat low carb

low carb, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 02.06.2012



Zutaten

für
1 Stange/n Porree
1 Glas Champignons, auch frische möglich
1 Glas Sellerie, ohne Zucker
1 Glas Spargel
1 Pck. Räuchertofu
1 Dose Mandarine(n), ohne Zucker
1 Dose Ananas, ohne Zucker
3 Ei(er), hart gekochte
etwas Käse, gerieben
250 g Mayonnaise, selbst hergestellt oder gekauft
etwas Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Porree in feine Ringe schneiden. Champignons abtropfen lassen (frische Pilze blanchieren), Sellerie, Spargel, Mandarinen und Ananas abgießen und abtropfen lassen. Den Räuchertofu und die Eier würfeln.

Alles in eine Schüssel schichten, jede Schicht mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen. Die Mayonnaise (Mayo selbst herstellen oder beim Kauf auf wenig Kohlenhydrate auf der Nährwerttabelle achten) mit etwas Milch geschmeidiger rühren, darüber gießen und am besten über Nacht, noch besser 24 Stunden ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Atze03

Ich finde den Schichtsalat super, wenn ich zum Grillen eingeladen bin bringe ich den gerne mit, so steht am Salatbuffet schon mal was in Low Carb und vegetarisch, somit bin ich schon mal versorgt. Es hat sich auch noch kein Fleischesser beschwert wegen dem Tofu, schmeckt nämlich keiner raus. Der Salat kam schon immer gut an bei allen ob Vegetarier oder nicht, ob Low Carb Esser oder nicht. Und man kann ihn gut vorbereiten. Und Pralinchen, in Low Carb darf doch Fett drin sein...

11.06.2016 20:31
Antworten
NichtVergessen

Fettgehalt insgesammt : 75 g davon aber......und man achte auf die UNGESÄTTIGTEN Fettsäuren : Gesättigte Fettsäuren 12 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 45 g Einfach ungesättigte Fettsäuren 17 g Transfettsäuren 0,2 g Man muss gute und schlechte Fette differenzieren. Da die Mayonaise aber unter 1 Gramm KH hat, ist sie also durchaus Low Carb geeignet.

27.04.2016 22:16
Antworten
pralinchen

Hallo, Mayonnaise ist ja nicht gerade fettarm, oder? LG Pralinchen

10.06.2012 14:14
Antworten
Dreadfox123

anstatt der mayonaise einen Kalorienredizierten Frischkäse nehmen und mit etwas Wasser cremig streichen.... gut würzen und tadaaa ....schmeckt herrlich !!!

05.06.2012 20:29
Antworten