Solero Dessert


Rezept speichern  Speichern

schmeckt genau wie das Eis

Durchschnittliche Bewertung: 4.72
 (460 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.06.2012



Zutaten

für
1 gr. Dose/n Pfirsich(e), gewürfelt
500 g Vanillejoghurt
400 ml Sahne
2 Pck. Vanillinzucker
2 Pck. Sahnesteif
3 Tasse/n Maracujasaft (gesamt ca. 600 - 700 ml)
3 Pck. Vanillesaucenpulver, ohne Kochen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Eine flache Form mit den Pfirsichwürfeln auslegen. Den Vanillejoghurt darüber verteilen. Die Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif aufschlagen und über den Joghurt geben.

Den Maracujasaft mit dem Vanillesoßenpulver anrühren und deckend auf der Sahne verteilen. Ca. 12 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

YaraO

Ich liebe dieses Rezept und habe es schon sehr oft gemacht. Ich mache allerdings ganz unten erst eine Schicht Löffelbiskuits in die Form und beträufel diese mit Maracujasaft. Ein Traum!

10.05.2021 15:58
Antworten
sophlo

Wirklich super lecker und einfach zu machen!

03.05.2021 12:29
Antworten
manuwiebe64

Super Rezept, schmeckt wie das 🍨, von mir 5.Sterne und super schnell vorbereitet.

28.04.2021 15:29
Antworten
LändleFee

Danke fürs Rezept! Habe den Maracuja-Pudding mit normalem Puddingpulver zuvereitet, d.h. mit Aufkochen. In dem Fall würde ich max. 2 Päckchen VP verwenden - wird sonst zu steif. In die Creme habe ich noch zerkleinerte Raffaellos gegeben. So hat das Dessert für 14 kleine Portionen gereicht! Kam gut an.

11.04.2021 21:25
Antworten
annwor68

Hallo, das Dessert ist schnell gemacht und hat meiner Familie und mir richtig gut geschmeckt - 5* dafür. Viele Grüße

08.04.2021 18:11
Antworten
Reingestolpert

Hallo, Ich brauch für heute ein Dessert zum Picknick und da habe ich dieses hier gefunden, hab es in Einmachgläsern gefüllt und die Reste aus der Schüssel genascht MEGGGA LECKER sag ich nur!!! Danke für das tolle Dessert!!

25.04.2014 13:37
Antworten
magdathea

Hallo, soooo lecker!!!!! Schnell gemacht. Habe es nur 2 Std. ruhen lassen. Vielen Dank für dieses oberleckere Rezept. Wird es sicherlich bei uns noch sehr oft geben. Liebe Grüße Magdathea

23.02.2014 16:31
Antworten
ohmeter

hallo, super leckeres Dessert.habe noch zerbröselte Cookies rein geschichtet. bilder werden hoch geladen. vielen dank für das super Rezept lg.ohmeter

19.12.2013 09:52
Antworten
binchen1907

Hallo, heute Mittiag gab es das Solero Dessert. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Auch ohne 12 Stunden durchzuziehen. Von uns gibt es 5*. Vielen Dank

27.08.2012 18:49
Antworten
lydia_mock1247

Hallo, heute Mittiag gab es das Solero Dessert. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Auch ohne 12 Stunden durchzuziehen. Von uns gibt es 5*.Vielen Dank

01.01.2020 13:12
Antworten