Bewertung
(82) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
82 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2012
gespeichert: 1.424 (4)*
gedruckt: 5.429 (62)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2010
14.204 Beiträge (ø4,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Herz(en) (Hühnerherzen)
1 große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot und gelb
100 g Speck, durchwachsen
1/2 Liter Hühnerbrühe
1 Schuss Rotwein
 etwas Majoran
  Salz und Pfeffer
1 EL Paprikapulver, scharf (mögl. „Pimentón de la Vera“)
 etwas Butterschmalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Herzen putzen (die Haut und die Enden der Adern wegschneiden), mit der klein geschnittenen Zwiebel, Speck und Paprikaschote in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Mit einem Schuss Rotwein ablöschen und reduzieren lassen.

Mit der Brühe aufgießen, Paprikapulver und Majoran dazugeben und etwa 20 Min. schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Soße nach Geschmack binden. Ein Schuss Sahne zum Schluss schadet der Soße nicht.

Beilage: Kartoffelpüree, Baguette, Pasta, Reis, ...