Norwegischer Fischsalat

Norwegischer Fischsalat

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.05.2012



Zutaten

für
250 g Fischfilet(s)
5 Sardellen, gehackte
1 Zwiebel(n), gehackt
3 Ei(er), gekocht, gehackte
2 EL Senf
½ Gewürzgurke(n)
Essig
2 m.-große Pellkartoffel(n)
Pfeffer
Salz
2 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Fisch in kleine Stücke zerlegen. Mit Zwiebel, Eier, feingehackter Gurke und gewürfelten Pellkartoffeln in eine Schale geben.
Aus Essig, Öl, Pfeffer, Salz und Senf eine Marinade zubereiten. Zu den Zutaten in die Schale geben, verrühren und kalt servieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, welche Fischsorte bei euch am günstigsten ist weiß ich natürlich nicht.Da würde ich am besten auf dem Wochenmarkt einen Fischhändler fragen. Als Fischsorte nimmt meine Frau meist Seelachs . LG Dietmar

18.08.2012 09:48
Antworten
schatztruhe2312

Hallo, welche Fischsorten eignen sich denn, bei diesem Salat am besten? Welche sind günstig, da ich eine Feier ausrichten möchte und sich dieser Salat sehr gut anhört. Lg Schatztruhe

17.08.2012 21:29
Antworten