Camping
einfach
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti Carbonara mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 30.05.2012



Zutaten

für
2 Becher Schlagsahne
4 EL Sahne-Schmelzkäse
100 g Schinken
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
evtl. Petersilie
evtl. Mehl zum Binden
Parmesan zum Bestreuen
400 g Spaghetti
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser bissfest garen. Währenddessen die Zwiebel hacken und in etwas Öl anbraten, den Schinken klein schneiden und dazugeben.

Mit Schlagsahne aufgießen, den Schmelzkäse dazu und auf kleiner Stufe köcheln lassen und immer wieder umrühren, damit nichts anlegt.

Den Knoblauch reinpressen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell etwas Petersilie dazugeben. Wenn Soße zu flüssig ist, kann man sie mit etwas Mehl binden, es sollte aber so auch gehen!

Die Nudeln abseihen und mit der Soße anrichten, den Parmesan drüber reiben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pantopolium

Hat uns wirklich sehr gut geschmeckt! Hab ich vor ein paar Tagen ausprobiert, werde es demnächst wieder kochen! Danke für das tolle Rezept! (Vor allem, weil es so einfach ist und schnell zu kochen ist)

24.09.2012 18:41
Antworten