Omas Gulasch mit Nudeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.05.2012



Zutaten

für
500 g Rindfleisch, zum Schmoren
1 Zwiebel(n)
Paprikapulver
Pfeffer
Salz
n. B. Wasser
n. B. Speisestärke
500 g Nudeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Fleisch in Stücke schneiden.
Fett in einem mittelgroßen Topf heiß werden lassen. Fleisch hineingeben und hellbraun anbraten. Zwiebel in Würfeln hinzugeben, wenn die Zwiebeln leicht braun sind, den Topf vom Herd nehmen, Paprikapulver hinzugeben und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch leicht bedeckt ist. Mit Pfeffer und Salz würzen und den Topf wieder auf den Herd stellen. Gulasch ca. 1 Stunde köcheln lassen, anschließend mit Speisestärke sämig binden und nochmals abschmecken.

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Gulasch mit Nudeln servieren.

Schmeckt wie bei Oma!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kochfee1982

Auch lecker Ich mach das halt genau wie meine Oma um in Erinnerungen zu schwelgen 🥰

04.05.2021 10:31
Antworten
Anaid55

Hallo kochfee, ich habe zwar statt Wasser Brühe genommen, habe ich immer da, es war sehr lecker. Liebe Grüße Diana

09.03.2021 13:22
Antworten
kochfee1982

😄 das freut mich sehr Ja wenig Zutaten, das stimmt, ist halt ein Kriegsgericht Aber ich liebe es Hat halt meine Oma immer für mich gekocht 🥰

05.01.2021 20:54
Antworten
Xxtessaxx

Wieso habe ich nicht eher nach einem Gulasch Rezept gesucht? Ich war erst skeptisch wegen der wenigen Gewürze ABER hallo? Man war das lecker. Gerade gegessen und jetzt liege ich komplett satt auf dem Sofa.. 😁 Ich habe immer schön Wasser zugegossen, da wir es sehr soßig mögen. Zudem habe ich auch ein wenig Rindfleischbrühe mit hinzugefügt. Es schmeckt wirklich phänomenal. Ich habe es abgespeichert und bedanke mich für dieses tolle Essen heute Abend.

30.12.2020 19:03
Antworten
eineganzliebe

Ich nehme statt Wasser Fleischbrühe und füge Lorbeerblätter als auch Kümmel und - ganz am Schluss - einen oder zwei Esslöffel Ajvar hinzu.

11.11.2017 22:16
Antworten
naomi18

Sehr gutes Rezept, geht schnell und einfach, habe noch frischen Paprika dazugegeben.

22.12.2015 19:54
Antworten
kochfee1982

schön dass es euch schmeckt! ich mache dabei immer eine reise in die Vergangenheit, in meine Kindheit, wie ich bei meiner Oma am tisch saß und Gulasch mit nudel gegessen habe..... ich liebe es!

27.05.2015 07:46
Antworten
kochfee1982

Hallo schön, dass es euch schmeckt :-) noch paprikagewürz dazugetan? das steht doch auch im Rezept! oder was genau hast du da anders gemacht? LG und schöne weihnachtstage

18.12.2015 07:42
Antworten
Marioyal

Hallo kochfee1982, danke für das tolle Rezept, einfach aber trotzdem gut und hat ausgezeichnet geschmeckt :-))) Kannte es bisher nur nach dem klassischen Ansatz und habe noch Paprika Gewürz beigefügt. Bild hochgeladen. LG - Marioyal

25.05.2015 15:13
Antworten
binchen59

Nudeln mit Gulasch ist immer lecker. LG binchen

07.12.2014 16:31
Antworten