Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2012
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 348 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
35 g Mehl
35 g Parmesan (oder Grana Padano), frisch gerieben
1 Prise(n) Salz
1 m.-großes Ei(er)
100 ml Milch
25 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
 n. B. Butterschmalz, zum Ausbacken
  Für den Belag:
100 g Parmaschinken
75 g Rucola
 n. B. Parmesan oder Grana Padano, als Späne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, frisch geriebenem Käse, Salz, Ei, Milch und Mineralwasser einen Pfannkuchenteig herstellen.

Zum Ausbacken der Pfannkuchen etwas Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen. Jeweils ein Drittel des Teiges in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldgelb/hellbraun backen.

Die fertig gebackenen Crespelle mit gewaschenem und geputztem Rucola und klein gezupftem Parmaschinken belegen. Parmesan oder Grana Padano als grobe Späne über dem Rucola und Schinken verteilen.

Wir essen dazu sehr gerne Spargelstücke in Zitronenhollandaise, schmeckt aber auch ohne etwas dazu sehr gut.

Ergibt 3 Stück.