Weißer Schokoladen-Käsekuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.05.2012



Zutaten

für

Für den Boden:

1 Paket Keks(e) (Butterkekse), zerkrümelt
100 g Butter, zerlassen
¼ Dose Kondensmilch, gezuckerte

Für die Füllung:

250 g Frischkäse, weicher, erwärmt
¾ Dose Kondensmilch, gezuckerte
200 g Schokolade, weiße, geschmolzen
2 TL Gelatinepulver
2 EL Wasser, heißes
300 ml Schlagsahne, steif geschlagen

Für den Belag:

200 ml Schlagsahne, steif geschlagen
n. B. Früchte zum Belegen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Für den Boden einfach alle Zutaten mischen. In eine 26er Springform drücken und in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung die ersten drei Zutaten mischen, dann die Gelatine im Wasser auflösen und dazugeben. Jetzt nur noch die Schlagsahne vorsichtig unterheben und auf den Boden geben.

Nach ca. 2 Stunden im Kühlschrank die Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen und mit frischen Früchten belegen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.