Tomaten-Pfeffer Brot aus dem BBA


Rezept speichern  Speichern

würzig

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.05.2012



Zutaten

für
200 ml Wasser, lauwarm
50 ml Olivenöl
500 g Weizenmehl, Type 405
100 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
½ m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
2 Knoblauchzehe(n), gepresst oder gewürfelt
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 EL Pfeffer, grüner, eingelegt
1 Pck. Trockenhefe
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Wasser, Olivenöl, Salz, Zucker und das Mehl der Reihe nach in den BBA geben, die Hefe darauf streuen.

Einstellung: schnell oder Express
Bräunung: mittel
Größe: 1000 g

In der Zwischenzeit die getrockneten und eingelegten Tomaten zerkleinern, die halbe Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln und zusammen mit dem Oregano und dem eingelegten grünen Pfeffer nach dem Signalton in den BBA geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BieneEmsland

Dann versuche beim nächsten Mal die Einstellung normal, dann kann der Teig länger gehen. Peperoni und Pfefferkörner.........klar, da kommt Schärfe zusammen😉 Lass die Peoeroni nächsten Mal einfach weg. LG BieneEmsland

02.08.2019 13:05
Antworten
möhre152

Hab schon gebacken. Ist leider nicht so aufgegangen 😕 Aber was ich probiert habe schmeckt gut, bisschen scharf 😁

02.08.2019 11:43
Antworten
BieneEmsland

Hallo Möhre, wenn Du jeweils nicht mehr als einen Eßlöffel nimmst, müßte es passen. Wenn Du zuviel nimmst, wird das Brot wohl zu klitschig, zu feucht. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. LG BieneEmsland

31.07.2019 19:43
Antworten
möhre152

Moin! Könnte ich zusätzlich noch Peperoni und Oliven hinzugeben oder müsste ich es dann anpassen?

31.07.2019 14:43
Antworten
veganforanimals

Sehr lecker, auch ohne Pfeffer, gebacken habe ich es bei 200 grad für 50 min, war etwas zu lange, schmeckt aber besser als im Automaten

27.09.2015 18:20
Antworten
BieneEmsland

Danke, dass Du es ausprobiert hast. Bei mir klappt es aber immer, mit der Schnellbackfunktion. Vielleicht liegt es am Gerät, die Funktion ist wahrscheinlich nicht bei allen Geräten gleich. Ich hoffe, dass es Euch aber dennoch genau so gut wie mir geschmeckt hat. LG BieneEmsland

23.02.2013 18:22
Antworten
comforty

Ich habe es heute mal ausprobiert. Das Bild folgt nach Freigabe in den nächsten Tagen. Es riecht lecker, aber mit der "Schnell-Back"-Funktion ist es nicht soooo richtig aufgegangen. Werde es noch einmal mit dem Basisbackprogram testen. LG

22.02.2013 22:28
Antworten
BieneEmsland

Habe diese super leckere Brot am Wochenende für ein kleines Buffett gemacht. Alle fanden es super lecker. Fotografieren habe ich leider vergessen. Wird beim nächsten backen nachgeholt. LG BieneEmsland Da es aus einem Rezeptheft ist, habe ich mir erlaubt es selbst zu bewerten.

01.02.2013 20:51
Antworten