Beilage
Früchte
Gemüse
kalorienarm
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kohlrabisalat mit Joghurtdressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.05.2012 215 kcal



Zutaten

für
1 kg Kohlrabi
500 ml Wasser
½ TL Salz
1 Dose Mandarine(n), Abtropfgewicht 175 g
300 g Joghurt
1 EL Tomatenmark
2 EL Honig
1 Apfel (Boskoop)
50 g Rosinen
Salz und Pfeffer
3 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Kohlrabi schälen, abspülen und abtropfen lassen. Den Kohlrabi dann vierteln, waagerecht halbieren und in dünne Streifen schneiden. Wasser mit Salz in einem Topf mit Deckel zum Kochen bringen und den Kohlrabi darin etwa 2 Minuten garen, dann abgießen und auskühlen lassen.

Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen. Joghurt, Tomatenmark und Honig verrühren. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Apfelwürfel mit den Rosinen zum Joghurt geben und unterrühren.

Kohlrabi mit der Joghurtsauce vermischen, Mandarinen hinzufügen und unterheben. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen und Petersilie unterrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.